Gute Trainings

Hallo zusammen

Die letzten Trainings waren ganz gut. Gestern Abend machte ich ein Anti Spastik Training, und erreichte bei kühlen Temperaturen im Hügelsprint 14 km/h. Heute Morgen war es windig und kühl. Ich liess mich davon aber nicht beeindrucken, und machte 19 km mit knapp 300m Höhendifferenz. Es war damit eines der härtesten Morgentrainings seit meinem Wiedereinstieg im Frühjahr 2014. Als ich gegen Ende vor allem Bergauf noch mal ein sportlicheren Fahrstil ansetzte, merkte ich dann allerdings, dass ich Muskulär an die Grenze stosse.

Alles in allem bin ich mit der Leistung zu frieden. Ich hab auch den Eindruck, dass die Spastik zurückgegangen ist. Es ist zwar nur gefühlsmässig, aber immerhin.

Nun bin ich auf das Training am kommenden Samstag gespannt. Mal sehen was daraus wird.

Gruss Raphael

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sport abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s