Szene auf der Strasse

Hallo zusammen

Endlich habe ich eine regensichere Ausrüstung. Heute Kaufte ich eine Regen-Vollmontour von Gore. Doch mit diesen Ausrüstungen ist es wie mit den Regenschirmes. Wenn man sie dabei hat, braucht man sie nicht und umgekehrt 😉

Das war heute natürlich nicht anders. Als ich mit meiner Ausrüstung raus ging verzog sich der Regen. Na ja fast. am schluss gab es dann schon noch ein paar Tropfen, aber viel zu wenig für einen Härtetest. Das einzige was ich wirklich testen konnte, ist die Atmungsaktivität. Mit der bin ich zufrieden.

Aber eigentlich wollte ich über etwas ganz anderes schreiben. Als ich um 21 Uhr noch meine Runden drehte, sprach mich plötzlich ein mir Unbekannter Mann an. „Hallo, machst du fleissig deine Killometer? wann geht es los mit der Tour.“ Der Mann hat durch einen Nachbar von mir erfahren, und besuchte dann meinen Blog. Er fragte ziemlich schnell, ob ich Sponsoren habe. Als ich sagte, dass ich noch gar nicht gross gesucht habe. Zog er das Portmonai, drückte mir 50 Franken in die Hand und sagte: „Da, mach was gutes damit!“ Dann verabschiedete er sich und meinte, er finde es super was ich mache, und ich soll ja nicht aufgeben.

Es waren nicht so sehr die 50 Franken die mich berührten. Sehr motivierend für mich ist, dass Leute mich ohne nachfragen finanziell unterstützen wollen. Danke hiermit an den Spender. Du hast damit die Tour wohl schon um einen Tag verlängert!

Gruss Raphael

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s