Wenn es Leute etwas zu gut meinen

Behinderte sind heute längst keine Seltenheit mehr. Dass die meisten Leute mitdenken und einem zum Beispiel in einem vollen Tram einen Sitzplatz anbieten ist schön. Doch manchmal denken die Leute auch etwas zu stark mit und dann entstehen eben solche Situationen.

Als ich das erst Training beim LAC TV Unterstrass hatte, suchte ich in Zürich die Sportanlage. Auf der Suche begegnete ich einer älteren Frau die gerade aus der Wohnung kam. Ich fragte, ob sie wisse, wo die Sportanlage sei. Die ältere Dame: „Da sind sie falsch, zum Behindertenheim gehts in die andere Richtung.“ Ich: „für die Sportanlage bin ich aber richtig, oder.“ Sie: „Ja schon… aber…“ „Danke, sie haben mir sehr geholfen“, sagte ich, und zottete davon. Kurze Zeit darauf fand ich die gesuchte Anlage.

Als wir mit dem TV Unterstrass nach Grand Canaria ins Trainingslager gingen, war im selben Flieger eine Reisegruppe Behinderter Menschen. Die machten dort ein Ferienlager oder so. Als ich aussteigen wollte (ganz normal die Treppe herunter) stand plötzlich die Flight Atended vor mir und meinte, „Sie müssen hinten raus.“ Etwas perplex drehte ich um, und ging nach hinten. Da war ein Spezialtransporter für Rollstühle, und eben diese Reisegruppe. Erst dann wurde mir klar, dass die frau mich fälschlicherweise der dieser Reisegruppe zugeordnet hatte. Ich musste anschliessend schauen, dass ich meine Gruppe im Flughafen wieder fand. Hat dann aber alles geklappt.

Auf meiner Tour letztes Jahr wollte ich von Bülach möglichst direkt nach Winterthur. Ich fragte eine Passantin, wo man da durch soll. Die Passantin: „Der direkteste Weg… Nein, der ist zu steil für sie.“ Ich: „Das braucht aber viel, sagen sie mir doch bitte den steilen Weg, ich liebe Steigungen.“ Die Ach so starke Steigung bewältigte ich bis auf die letzten 200m im zweiten Gang und oben hätte es sogar ein offenes Restaurant gegeben. Doch an diesem Tag fuhr ich immer dem Regen davon, und so gab es keinen stop.

Es gäbe durchaus noch mehr solche Geschichten. Aber das sind so die herausragensten. Teilt es, sagt es weiter wenn Euch dieser Beitrag gefällt. Ich freue mich über alle die hier lesen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s